Worpsweder Bergstraßenfest 2016

 
Foto: Frank Schmidt

SPD Tisch

 

Nach kurzem Regenguß gute Stimmung.

 

Der kurze Regenguss war vorbei und viele Worpsweder*innen strömten in die Bergstrasse, trockneten die Bierzeltgarnituren und deckten "ihren Tisch" mit Leckereien aus der heimischen Küche und dem Weinkeller. Auch an Dekoartikel für die Tische wurde gedacht.

Bergstraßenfest 2016Foto: Frank Schmidt

Noch nicht alle da?

Der Tisch der Worpsweder SPD war reichlich gedeckt, denn es wurden noch Gäste des Juso Kreisvorstands erwartet.

Bergstraßenfest 2016Foto: Frank Schmidt

Unsere Juso Gäste

Beim Bergstraßenfest geht man auch von Tisch zu Tisch, nippt hier und da und spricht miteinander über dies und das. Bürgermeister und Verwaltungsmitarbeiter*innen bekamen ebenfalls ein Häppchen ab, als sie mit dem Bollerwagen durch die Bergstraße zogen und jedem Tisch eine Grundausstattung an Getränken spendierten. Es war wieder einmal ein gelungener Abend in der Bergstraße und wir bedanken uns recht herzlich beim Vorbereitungsteam.

Bergstraßenfest 2016Foto: Frank Schmidt

Gut gerüstet.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.